#6 | Funkübung

Am vergangenen Samstag haben wir uns zu unserer alljährlichen Funkübung getroffen. Dieses Jahr sollte diese wieder in Beverstedt stattfinden. Hierbei sollten in kleinen Gruppen verschiedene Stationen und Aufgaben erledigt werden. Während der Übung lief die gesamte Kommunikation zwischen den Gruppen und der "Einsatzleitung" nur über Handfunkgeräte. So mussten z.B. Gebäudebeschreibungen mit der am nächsten gelegenen Wasserentnahmestelle durch gegeben werden oder einfache Lagemeldungen formuliert werden. 


Aufgrund des sehr kalten Windes, haben wir uns jedoch dazu entschieden die Funkübung vorzeitig abzubrechen. Um uns nach der Übung wieder aufzuwärmen, gab es im Feuerwehrhaus warmen Kakao und noch eine Wurst vom Grill. Die restliche Zeit haben wir uns dann noch mit ein paar Spielen vertrieben.